Vollsperrung für Lkw-Bergung

Für die Bergung des am Morgen beim Vorderen Buchhaus verunfallten Lkw führte die FF Kirchenlamitz am 20. Januar 2015 gegen 13 Uhr eine Vollsperrung der Kreisstraße WUN1 durch. Damit die Bergungsarbeiten mit einem Autokran zügig und gefahrlos stattfinden konnten, musste die Straße zwischen dem Ortsausgang Kirchenlamitz (Abzw. Nahkauf) und der Abzweigung nach Großschloppen gesperrt werden.

2015-01-20 13.09.44 2015-01-20 13.10.09 2015-01-20 13.24.41 2015-01-20 13.24.49 2015-01-20 13.38.43

2015-01-20 13.09.44

Lkw gerät bei Schneeglätte ins Schleudern und kippt um

Am Morgen des 20. Januar 2015 ereignete sich auf der durch Schneefall rutschigen Kreisstraße WUN1 am Vorderen Buchhaus ein Verkehrsunfall, bei dem ein LKW umkippte. Der Fahrer hatte die Kontrolle über sein Gefährt verloren, das auf die Gegenfahrbahn und ins Bankett geriet und schließlich auf die Seite kippte. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt und konnte sich bis zum Eintreffen der Hilfskräfte selbst aus dem Führerhaus befreien. Weiterlesen

2015-01-20 10.18.04